Hornschwamm Tiefsee

Mit der MOVAT-Pentachrom-Färbung können alle Komponenten des Bindegewebes in einer einzigen Färbung dargestellt werden können. Die Färbung zählt in der klinischen Routine zu den Sonderfärbungen. Sie wird üblicherweise als Knorpelfärbung, zur Darstellung von Proteoglucan- und Glycosaminoglucan-reichen Gewebe und zur Darstellung elastischer Fasern verwendet. Das Ergebnis ist eine farbenprächtige sehr fein differenzierende Färbung. Gefärbt wird mit Hämatoxilin, Alcianblau, Brilliant-Crocein, Säurefuchsin und Safron du Gatinais. Beizmittel ist Phosphorwolframsäure. Das Ergebnis der MOVAT-Pentachrom-Färbung ist folgende Differenzierung: Zellkerne blauschwarz, Muskeln: rot, Grundsubstanz: blau, Kollagen: gelb, Knorpelgewebe: rötlich bis gelblich, Knorpel: blau-grün, elastische Fasern: rot, Knochenanlagen: dunkelrot.

Um die volle Auflösung des Bildes (100%) sowie die Bilderläuterungen (derzeit in Bearbeitung) sehen zu können, registrieren Sie sich bitte, und melden Sie sich anschließend mit Ihrem Benutzernamen an (=> Zum Loginbereich)

 

HistoATLAS: Histologie der Tiere, Pflanzen und Pilze

Histologie Online: Ein interaktiver Atlas mit histologischen Präparaten der Tiere, Pflanzen und Pilze. ©MORPHISTO GmbH, Digitalisierung mit TissueFAXS-System der Firma TissueGNOSTICS mit Zeiss Axio Imager.Z2, Objektiv 10x, 20x und 40x.

© 2008 Morphisto GmbH - HistoATLAS | Home | Inhalt | Impressum / Datenschutz | Seite drucken
top